Tel: 0650 530 8478

Hawaiianische Tempelmassage

LOMI ist der Hawaiianische Ausdruck für Massage. Er bedeutet „drücken, kneten, reiben“ sowie „arbeiten am Innen und Außen“ aber auch „mit den samtenen Pfoten einer zufriedenen Katze berühren“. Wenn in der Hawaiianischen Sprache ein Wort verdoppelt wird, verstärkt sich seine Bedeutung um ein Vielfaches.

Das doppelte LOMI unterstreicht daher die Intensität und Qualität der Massage. NUI bedeutet „wichtig, einzigartig, groß“. LOMI LOMI NUI bezeichnet also eine Massage, die einzigartiges Wohlbehagen vermittelt, sowohl innen als auch außen. Einziges Ziel dieser besonderen Massage ist es, den Menschen zu regenerieren, zu revitalisieren und wieder in Harmonie mit sich und seiner Umgebung zu bringen.

Beheizte Massageliege – es wird immer mit warmen Öl massiert – hauptsächlich mit den Handflächen und Unterarmen, somit wird sehr viel großflächig massiert – dadurch kommt man sehr schnell in eine Tiefenentspannung. Im Hintergrund wird Hawaiianische Musik gespielt – dauert ca 90 Minuten – eine wundervolle Entspannung für Körper, Geist und Seele ;-)

 

Erfahren Sie mehr über Lomi Lomi Nui

Ich bieten Ihnen gerne eine kostenlose Beratung und eine detaillierte Beschreibung meiner Tätigkeit

nach oben